Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


Webnews

Webnews



http://myblog.de/unwissender

Gratis bloggen bei
myblog.de





Schokolade1

Geschichte der Schokolade

Schon 1000 v.Cristus tranken die Olmeken Schokolade. Schon damals hieß es cacoa(allerdings kakawa ausgesprochen). Die Majas lernten ebenfalls durch den Olmeken die Kakaobohnen kennen. Die Majas überliefern diese Kenntnis durch Gemälden mit Kakaobohnen oder dem kalten, bitteren Kakaogetränk oder durch Kakaogefäße an uns weiter. Nur ihre Schokolade ist so ziemlich das gegenteil von dem, was wir unter Schokolade verstehen.

5.7.07 12:06


Geschichte der Schokolade

 

Schon 1000 v.Cristus tranken die Olmeken Schokolade. Schon damals die Kakaopflanze cacoa(allerdings kakawa ausgesprochen). Die Majas lernten ebenfalls durch den Olmeken die Kakaobohnen kennen. Sie überliefern diese Kenntnis durch Gemälden mit Kakaobohnen oder durch Kakaogefäße an uns weiter. Nur ihre Schokolade ist so ziemlich das Gegenteil von dem, was wir unter Schokolade verstehen. Es war ein heißes, bitteres Getränk, bei dem vor allem der Schaum bei den Majas und später den Atzteken beliebt war. Außerdem war der Kakao Adligen vorbehalten, die Bohnen wurden manchmal als Zahlungsmittel benutzt, bei den Atzteken war es schon ein offizieles Zahlungsmittel.Es kam sogar schon zu Fälschungen durch aufquillen und färben. Der erste Europäer der mit Kakaobohnen in Berührung kam, war Cristoph Kolumbus. Er erkannte aber nicht deren Wert für die Eingeborenen. Die Spanischen Eroberer benutzten später die Bohnen als Währung, fanden das Getränk aber abstoßend, was sich änderte, als man auf die Idee kam das Getränk mit Rohrzucker zu süßen. Um 1650 wurde die Schokolade auch am spanischen Königshof sowie bei Adligen beliebt. Die Schokolade verteilte sich darauf in ganz Europa.

 

1815 erfand der Holländer Coenraad Johannes van Houten die hydraulische Presse, um den Kakaobutteranteil zu verringern. Es konnte nun lösliches Kakaopulver hergestellt werden, Kakao, wie wir ihm heute tringen. Die Kakaobutter, das Abfallprodukt, wurde später mit Zucker vermischt und……..die erste Tafelschokolade war entstanden.

 

5.7.07 12:43





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung